Wir über uns

Burkina Faso ist eins der ärmsten Länder der Welt. Durch die mangelhafte medizinische Versorgung, die auch zu einer hohen Müttersterblichkeit führt, gibt es viele Waisenkinder. Ohne Waisenhäuser hätten diese Kinder kaum eine Überlebenschance. Mit dem Verein "Sterntaler für Waisenhäuser in Burkina Faso e.V." haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, diesen Kindern ein Leben in Würde zu ermöglichen.

Insbesondere unterstützen wir das Waisenhaus Yengoudi bei Fada N'Gourma im Osten des Landes bei Projekten und mit Patenschaften für Waisenkinder. Träger des Waisenhauses ist  der einheimische Orden „Soeurs de l'Immaculée Conception de Ouagadougou“, der auf vielen sozialen Gebieten an mehreren Orten in Burkina Faso und den benachbarten Ländern in West Afrika tätig ist.

"Sterntaler für Waisenhäuser in Burkina Faso e.V." wurde 2010 von Menschen, die die Situation in Burkina Faso persönlich erlebt haben und ihren Freunden gegründet. In regelmäßigen Abständen fliegen Mitglieder des Vereins (auf eigene Kosten) nach Burkina Faso und überzeugen sich von der sachgerechten Verwendung der gespendeten Gelder. 

 

 

Vorstand